Räucherschnüre – Amitabha Buddha

100% natürlich & unparfümiert

4,95  inkl. MwSt.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Räucherschnüre – Amitabha Buddha

 

Die Räucherschnüre werden in Nepal traditionell zur Morgenandacht abgebrannt, wobei jeweils zwei Schnüre angezündet werden, um die Polarität im Universum zu symbolisieren.

Klärt Negativität aus der Atmosphäre und schafft Harmonie und Wohlbefinden. Der Duft erfrischt den Verstand, das Gemüt und unterstützt die geistige Klarheit.

Anwendung: In Schale, Muschel oder Räuchergefäß abbrennen.


Tibet-Räucherwerk (vom Dach der Welt) wird in den Klöstern nach uralten Rezepten aus hochwirksamsten Kräutern hergestellt, die entsprechend den Rhythmen der Natur gesammelt werden. Für die Räucherschnüre werden diese Kräuter in Loktapapier eingerollt. 

 

Details

  • ca. 30 feinste Räucherschnüre aus wohlriechenden Kräutern
  • Ungiftig und frei von Chemikalien
  • Fair Trade aus Nepal
Inhaltstoffe

Inhaltsstoffe
Natürliches Weihrauchharz, Aktivkohle, Zuckerrohrwasser, Rindenjosspulver, Holzpulver, ätherische Öle.

Scroll to Top